„youneo initiative – Weil Wissen inspiriert“

Ein besonderes Geschenk an alle youneo-Fans finden Sie hier: Das neue gratis youneo-eBook!

Herzlichen Dank für Ihren Besuch unserer Webseite, wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserer ehrenamtlichen Initiative.

Die „youneo initiative“ aus dem Meller Raum ist ein Zusammenschluss von ehrenamtlichen Experten, die sich mit der Prozessverbesserung (primär KVP = Kontinuierliche Verbesserungsprozesse) von betriebswirtschaftlichen und technischen Herausforderungen in Industrieunternehmen beschäftigen, kostenlose Konzepte in eigenen Blogs erstellen und diese zusätzlich in einigen Fällen auch als Video-Tutorial allen Interessenten zugänglich machen. Dabei ist das primäre Ziel, kleinen und mittleren Firmen praxisnahe und wertvolle Impulse für Prozessverbesserungen zu liefern.

Die Initiative wurde 2015 von Christian Flick (MBA) ins Leben gerufen und zusammen mit Spezialisten aus unterschiedlichen Fachbereichen weiterentwickelt. Hierbei stehen die beiden aktiven Mitglieder Mathias Weber und Falk Rothhaar als tatkräftige Unterstützer und Gründungsmitglieder im Fokus der Initiative.

Die Namensgebung „youneo“ basiert auf einer Wortkombination von „you“ und „neo“. Dies unterstreicht unser Kernziel, eine persönliche, zeitgerechte und neuartige Form des Wissenstransfers anbieten zu können.

Unsere zwei Blogs zum Thema „Einkaufsoptimierung“ und „Betriebliches Vorschlagswesen“ wachsen stetig an Beliebtheit, was uns die steigenden Besucherzahlen bestätigen. Diese finden Sie unter www.einkaufwissen.de und auf www.betrieblichesvorschlagswesen.de. Alle Informationen und Konzepte auf diesen Webseiten erhalten Sie kostenlos.

Bitte besuchen Sie auch unsere Webseite unter www.buchportfolio.de -> Hier finden Sie alle betriebswirtschaftlichen Best Practice Ratgeber bzw. praxisnahe und komprimierte Fachbücher der beiden Autoren Christian Flick und Mathias Weber. Einige dieser E-Books erhalten Sie kostenlos und den anderen Teil zu sehr günstigen Preisen. Die Erstellung und der Vertrieb der kostenpflichtigen Fachbücher ist nicht Teil unserer „youneo initiative“.